H. Thomas
Hygienemanagement - Schädlingsbekämpfung

 
Katzenfloh - Ctenocephalides felis

Erwachsene Katzenflöhe werden 1,5 - 3,0 mm groß, sind dunkelbraun mit seitlich stark abgeflachtem Körper. Das hintere Beinpaar ist als Sprungbeinpaar ausgebildet.

Flöhe saugen mehrmals täglich an Haustieren, Ratten, Mäusen und Menschen Blut. Sie bleiben die meiste Zeit im Fell des Wirtes.

Die Larven leben in Fugen, Ritzen, Teppichen, in Nest- und Lagerstätten (Decken, Körbchen!) und ernähren sich von Hautschuppen und Fohkot.

Weibchen legen 400 - 500 Eier.

Die Stiche der Flöhe sind oft "Treppenförmig" angeordnet. Starker Juckreiz der Stichstellen, Entzündungen nach Kratzen, Überträger von Bandwurmlarven, Bakterien und Pilzen.

Adresse:
Linnicher Str. 91
52477 Alsdorf


Telefon:
0 24 04 / 67 26 74
0 24 04 / 95 71 59
0 24 53 / 38 27 738
0 24 61 / 99 69 760
0 24 21 / 78 09 90

Telefax:
0 24 04 / 67 26 75

Mobil:
01 60 / 97 53 17 76