H. Thomas
Hygienemanagement - Schädlingsbekämpfung

 
Bettwanze - Cimex lectularius



Erwachsene Weibchen werden bis 8,5 mm und Männchen 6,5 mm lang, sie sind rotbraun dicht behaart und der Körper ist stark abgeplattet, diskusförmig und nach der Blutmahlzeit kugelig. Sie besitzen Stinkdrüsen an den Hinterbeinen.

Wanzen bevorzugen Räume in Menschennähe, sie leben in Fugen, Ritzen, hinter Bildern, in Tapetenstößen, gerne in Gruppen und es sind linsenförmige dunkle Kotpünktchen sichtbar.



Neben Menschen werden auch Haustiere und Vögel als Wirt genutzt. Weibchen legen 200 - 300 Eier über mehrere Monate verteilt an Gegenständen.

Wanzen sind gute Kletterer sie finden Ihren Wirt über Co² und Temperaturwahrnehmung sie können über 500 Tage hungern. Ihre Stiche verursachen Juckreiz und entzünden sich nach dem Kratzen. Bei starkem Befall entwickelt sich übler Geruch.



Adresse:
Linnicher Str. 91
52477 Alsdorf


Telefon:
0 24 04 / 67 26 74
0 24 04 / 95 71 59
0 24 53 / 38 27 738
0 24 61 / 99 69 760
0 24 21 / 78 09 90

Telefax:
0 24 04 / 67 26 75

Mobil:
01 60 / 97 53 17 76